Cranio Sacral-Therapie

Cranium bedeutet Schädel und mit der Bezeichnung Sacral ist das Sacrum, also das Kreuzbein gemeint. Es geht um das physiologische System, in dem Gehirnwasser fließt.

Die Cranio-Sacral Therapie ist eine sehr sanfte Behandelmethode und löst strukturell die Spannung von Bindegewebsfaszien auf. Ein Schmerzzustand wird auf eine Hypertonie zurückgeführt und diese soll durch bestimmte Techniken gelöst werden.

Ein Flyer mit weiteren Informationen ist in der Praxis erhältlich.

Indikationen:

  • alle Schmerzzustände wie Kopfschmerzen
  • Muskel- oder Gelenkschmerzen
  • Kontraindikationen (sind raumfordernde Prozesse im Kopf z.B Tumor)